Karatekas vielseitig unterwegs - heute: Sportabzeichen

Sportabzeichen

Erneut meistern zahlreiche Karatekas aller Altersklassen erfolgreich das Sportabzeichen.

Am Samstag, den 24. Juni 2017, haben sich einige unsere Mitglieder sowie deren Familienangehörigen in Hünfelden Nauheim versammelt, um auch dieses Jahr wieder das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes zu absolvieren. Den Herausforderungen haben sich insgesamt 21 Teilnehmer gestellt.

Um 13 Uhr ging es für die Teilnehmer in der Turnhalle des TSV Nauheim los. Geleitet und organisiert von Hans Piel sowie einigen fleißigen Helfern des TSV Nauheim, wurden die Athleten in den Disziplinen der Bereiche Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit geprüft. In den jeweiligen Sportarten wurde zusätzlich in Bronze, Silber und Gold und das jeweilige Alter bzw. Geschlecht unterschieden. Neben dem Langlauf und Sprint standen u. a. Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Weitwurf oder Seilspringen auf dem Programm.

Alle hatten viel Spaß und es ergab sich wie in jedem Jahr erneut ein erlebnisreicher Nachmittag mal "außerhalb des Karate Gis".

Es berichtete: Alexander Piel