38 erfolgreich bestandene Prüfungen

 

Bevor nach den Osterferien ein neuer Schnupperkurs für Kinder in unserem Verein starten kann, absolvierten zunächst die bisherigen Neuanfänger erfolgreich ihre ersten Gürtelprüfungen. 

 

Am Ende eines Schnupperkurses unseres Vereins steht für die Kinder immer die erste Gürtelprüfung an. Genau diese fand am 19.03.2015 in der Sporthalle der Albert Schweitzer Schule statt. Bei Gürtelprüfungen müssen die Kinder zeigen, was sie in den intensiven Trainingseinheiten alles gelernt haben. Sie ist immer in drei Teile aufgeteilt: Kihon (Grundschule), Kata (Formlauf) und Kumite (Partnerübung). 

 

Trotz teilweise großer Nervosität meisterten die Kinder unter den Augen der Trainer und Prüfer Andreas und Alexander Piel die ihnen gestellten Aufgaben hervorragend. Auch die fortgeschrittenen Karatekas unseres Vereins wollten sich an diesem Tag höheren Gürtelprüfungen stellen. Die teilweise schon erfahrenen Wettkampfathleten konnten ebenso die Erwartungen der Prüfer erfüllen und sich am Ende über die neue Gürtelfarbe freuen.

 

Somit konnten am Ende des Abends ganze 38 Kinder und Jugendliche überglücklich ihre neuen Gürtel und Urkunden in Empfang nehmen. Die neu erlangten Gürtelfarben hier im Überblick: 

 

Weißgurt: Nils Wilfer, Matteo von der Heiden, Jesko Schwarz, Finja und Emily Lotz

Gelbgurt: Jana Conrad, Max Jugelt, Fynn Theofel, Katharina und Frederick Schmidt

 

 

Orangegurt: Elisa Sandmann, Annika Bückner, Zoe Vestring, Joshua Hering, Alexander Rode, Jonathan Krett, Fabian Peters, Shana Denzin, Noah Putschies, Martin Schmick, Niklas Eksberg, Samuel Kepper, Aylin Kiziltoprak, Tyler Melcher, Cristiano Weiß, Lucas König

 

Grüngurt: Lara Bornschein, Lennart Settemeyer, Alexander und Albert Schneider

 

Blaugurt: Amelie Hering, Wlad Scharf, Christian Barwich, Max Najberger, Richard Krüger, Torben Burggraf, Yusuf und Abdussamed Aslan


 

Es berichtete: Alexander Piel (Pressewart)