Als Team schlägt uns keiner!

Kinder, Schüler und Jugendliche des Kaders und Nachwuchskaders unseres Vereins treffen sich zum gemeinsamen Teambuilding im Diezer Kletterwald.

 

Kurz vor dem Wiederbeginn der Schule und somit unseres regulären Vereinstrainings, trafen sich die Kinder, Schüler und Jugendlichen des Kaders und Nachwuchskaders am letzten Ferienwochenende bereits zu einem sportfremden Event: gemeinsam ging es in den Kletterwald nach Diez. 

 

Für die über 20 Teilnehmer unseres Vereins stand hier Teambuilding auf dem Programm. Unter der Leitung des Trainers des Kletterwaldes mussten drei verschiedene Übungen gemeinsam als Team gemeistert werden.

 

Los ging es mit einem „See aus Säure“, aus dessen Mitte ein Helm geborgen werden musste. Eine tolle Idee wurde im Team entwickelt und Lilly fischte den verlorenen Helm erfolgreich aus der Mitte des Sees. 

 

 

 

Weiter ging es mit einem Parcour über Drahtseile, der nur mittels wenig Unterstützung von anderen herabhängenden Seilen etc. überwunden werden musste. Als Team meisterten wir auch diese Herausforderung erfolgreich.

 

 

 

Im letzten „Test des Kletterwaldes“ kam es erneut auf die verschiedenen Körpergrößen unserer Teilnehmer an. Gemeinsam musste wir ein Netz überwinden und durften die verschiedenen Öffnungen jeweils nur maximal zweimal verwenden. Einige Schnappschüsse des erfolgreichen Vorgehens seht ihr auch hier:

 

 

 

Im Anschluss an diese Teambuilding Maßnahmen durften sich alle im Kletterwald auf den verschiedenen Kletterrouten austoben. Die Zeit wurde genutzt und alle hatten viel Spaß bei dieser Veranstaltung. Mit viel Euphorie und einem großen Lächeln geht es somit am Montag auch wieder in unserem Hauptsport dem Karate zur Sache. Wir freuen uns drauf :-)

 

Es berichtete: Alexander Piel (Pressewart)